Einträge von Affenberg Salem

Begrüße Affenbaby Quill

Pünktlich zu den Pfingstferien zeigen sich nun die ersten Affenbabys beim Ausflug. Quill ist dabei ein ganz besonderes Affenbaby, denn er ist das allererste Baby, welches dieses Jahr das Licht der Welt erblickte.

Affenbabys im Anmarsch

Der Frühling ist da und der Affenberg erstrahlt in neuen Farben! Es ist einer der schönsten Zeitpunkte, den Affenberg und seine tierischen Bewohner zu besuchen. Die Berberaffen freuen sich über das dazugewonnene Nahrungsangebot.

Mitarbeiter/in Gastronomie

Wir suchen Verstärkung im Bereich Kasse und Essensausgabe.
Werde Teil des Teams des größten Affenfreigeheges Deutschlands und bewirb dich jetzt als Schenkenmitarbeiter/in in Vollzeit, Teilzeit oder als Aushilfe. Bei uns erwartet dich ein spannender Arbeitsplatz mit viel Besucherkontakt.

Schüler/innen & Student/innen

Schüler und Studenten willkommen! Für die Saison von März-November 2023 suchen wir kontaktfreudige und naturbegeisterte Schüler und Studenten (m/w/d). Bei uns erwartet Dich ein spannender Arbeitsplatz inmitten von 200 Berberaffen…

Praktikant/innen

Praktikant/innen sind bei uns herzlich willkommen. Für ein Praktikum bei uns solltest Du wetterfest sein und Dich gerne in der freien Natur aufhalten. Zudem musst Du mindestens 15 Jahre alt sein. Folgende Arten von Praktika gibt es bei uns:…

Naturschutzwochen am Affenberg Salem

Gerade im Herbst ist es wunderschön im weitläufigen Gelände des Affenbergs Salem. Das große Areal der Berberaffen präsentiert sich mit raschelndem Laub und bunten Herbstfarben. Das findet wohl auch der diesjährige Affennachwuchs. Spielen, klettern und herumtollen scheint jetzt besonders großen Spaß zu machen. Doch so gut wie die Tiere am Affenberg, die als auswilderungsfähiger Reservebestand der bedrohten Berberaffen gelten, haben es bei Weitem nicht alle Primatenarten.

Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile – gut 300 Jungstörche treten demnächst in Gruppen ihren Zug in den Süden an

Gut 300 Jungstörche treten demnächst in Gruppen ihren Zug in den Süden an Längst haben die diesjährigen Jungstörche rund um den Affenberg Salem mit ihren Übungsflügen begonnen. Das ist jedes Jahr ein beeindruckendes Erlebnis, das am Himmel rund um den renommierten Salemer Tierpark zu beobachten ist. In der tierischen Flugshow übt der Storchennachwuchs das Fliegen, um für die lange Reise in den Süden gerüstet zu sein.